Die Pilzkopfverriegelung

Nachträgliche Sicherheitsschließbleche an den Pilzkopfverriegelungen aufrüsten.

 

 

Bei Einbrüchen werden meistens die Fenster aufgehebelt. Eine Pilzkopfverriegelung ist ein wesentlicher Bestandteil eines einbruchhemmenden Fensterbeschlages, der seinen Namen durch die pilzförmige Form der Zapfen am Fensterflügel erhalten hat. Diese pilzförmigen Zapfen haken sich in die am Fensterrahmen montierten Schließbleche ein. So wird ein Aufhebeln des Fensters erheblich erschwert.

 

Nahezu jedes Fenster sowie Terrassen- und Balkontüren lassen sich problemlos nachrüsten. So bietet Ihnen die Pilzkopfverriegelung einen unsichtbaren Einbruchschutz mit maximalem Bedienkomfort und verbesserter Sicherheit!

Zur Sicherung Ihres Hauses vereinbaren Sie mit uns einen kostenlosen Beratungstermin vor Ort!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© MB Sicherheitsfenster und Haustüren, Marcel Brands, Hegestr. 19, 46242 Bottrop-Grafenwald, Telefon: 02041 -7653374, Mobil: 0151 74 122 358

Anrufen

E-Mail